Widerrufsrecht

Gemäss EU Richtlinien steht Verbrauchern ein Rückgaberecht von min. 14 Tagen zu. ADC weist ausdrücklich darauf hin, dass diese Regeln nur zum Schutz von Verbrauchern im Sinne der jeweiligen Gesetzestexte gelten. Die von ADC vertriebenen Artikel sind Investitionsgüter und werden ausschliesslich an Unternehmen verkauft. Deshalb sind alle unsere Lieferungen generell vom Rückgaberecht ausgeschlossen.
Wurde dem Kunden, in Abänderung unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen, schriftlich ein Rückgaberecht gegeben, so muss die Ware spätestens 8 Tage nach Erhalt in einwandfreier Originalverpackung mit Lieferschein- und Rechnungskopie, unbeschädigt und vollständig zurückgesandt werden. ADC verrechnet für die Rücknahme und Prüfung der Ware min € 50.- / CHF 75.- zzgl. allfällige Kosten für Ersatz beschädigter Verpackung und/oder beschädigter/unvollständiger Ware.
Zudem behält sich ADC bei missbräuchlichen Retouren vor, die Ware unbearbeitet auf Kosten des Empfängers zurückzusenden.
Das Rückgaberecht besteht niemals bei entsiegelten Datenträgern oder bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt wurden (z.B. Dienstleistungen, Auftragsprogrammierung, Etiketten oder Software).